Velo Freunde 1990 Wertheim e.V.
Velo Freunde 1990 Wertheim e.V.

Veranstaltungen & Termine

Wir bieten immer wieder Veranstaltungen rund um den Radsport an. Unsere bekannteste Veranstaltung ist unsere Mountain-Bike-Tour. Allerdings haben wir uns auch mit Veranstaltungen wie dem „Waldenhäuser Iron Man“, einem Fun-Triathlon oder dem „Wertheimer Mountain-Bike Biathlon“ auf neues Terrain begeben. Wichtig ist für uns immer dass der Spaß am Sport im Mittelpunkt steht.

Termine für 2016

06.01.2016      Sternfahrt zur Grünenwörter Waldhütte

19.02.2016      19.00 Uhr Vereinsabend
                          Thema: Dart spielen

  11.03.2016      19.00 Uhr Jahreshauptversammlung

                            im Restaurant Zorbas im Tauberhotel Kette in Wertheim

19.03.2016      Into the Night, Külsheim

03.04.2016      Saisoneröffnung: 10.00 Uhr  am spitzen Turm in Wertheim

01.05.2016      SKODA Velotour Eschborn-Frankfurt

07.05.-

14.05.2016      Cesenatico

05.06.2016      29. Main-Spessart-Rundfahrt, Karbach

16.07.2016      12 Stunden-Rennen, Külsheim

Juli/August      Ausflug in den Bayerischen Wald, u.a. Bikepark Geisskopf

11.09.2016      MTB-Tour

30.10.2016      Saisonabschluss: 10.00 Uhr am spitzen Turm in Wertheim

 

Details werden Zeitnah bekannt gegeben

Velo-Freunde1990 Wertheim e.V.
Presseinformation zur Jahreshauptversammlung vom 11. März 2016
Die Velo-Freunde trafen sich am vergangenen Freitag zu ihrer Jahreshauptversammlung
im Restaurant „Zorbas“ des „Tauberhotels Kette“ in Wertheim.
 
Der erste Vorsitzende eröffnete die gut besuchte Versammlung mit dem Bericht über das abgelaufene Jahr.
 Er ging in seinem Vortrag auf die einzelnen Veranstaltungen mit Beteiligungen der Wertheimer
Radsportler ein. Ein wesentlicher Termin war das 25-jährige Jubiläum zum Bestehen des Vereins am 8. August.
Dieses wurde auf der Wertheimer Burg gefeiert.
 Die Wertheimer Mountain Bike Tour am 13. September war wieder gut besucht und auch das Wetter passte. Eine Erfahrung aus den Vergangenen Jahren ist die, dass wenn der Wetterbericht passt, auch die Aktiven antreten.
Viele Velofreunde beteiligten sich an den Lokalen Veranstaltungen in der Region wie der Bike & BurgTour inCollenberg,dem 1. Külsheimer Nightride oder dem Külsheimer Radsonntag.
 
Weiterhin standen ein Trainingslager im italienischen Cesenatico und ein Wochenende am Geißkopf im Bayrischen Wald auf dem Programm.
Kassier Ralf Reinhard berichtete über die wesentlichen Ausgaben und Einnahmen des Vereins und konnte einen positiven Kassenstand vermelden. Lisa Pollak und Thomas Hartung hatten die Kasse geprüft und bestätigten dem Kassier eine einwandfreie und transparente Kassenführung.
Es erfolgte die Entlastung des Kassiers und des Vorstandes durch die Versammlung.
 
Wahlen
 
Als Kassenprüfer wurden Tobias Behl und Barbara Bökle gewählt. Als weiteres Standen der zweite Vorsitzende zur Wahl. Thomas Spengler, der diesen Posten schon einige Zeit begleitet stellte sich wieder zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Weiterhin wurde Ralf Reinhard als Kassier einstimmig gewählt. Der Posten des Schriftführers wurde mit Thomas Hartung neu besetzt.
Walter Schwab, der diesen Posten seit mehr als zehn Jahren innehatte, stellte sich nicht mehr zur Wahl.
Thomas Hartung wurde einstimmig gewählt. Beisitzer Michael Förtsch stellte sich wieder zur Wahl und wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Als weiterer Beisitzer wurde Christian Fecher vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
 
Ehrungen
 
Besonders erfreulich war es für den Vorsitzenden drei Jubilare für 25 Jahre Treue zum Verein zu ehren. Bedauerlicherweise waren Sieglinde Gebauer und Peter Szattelberger nicht anwesend. Beide traten vor 25 Jahren in den damals gerade gegründeten Verein ein. Damals trat auch Klaus Gans ein.
Er begleitete viele Jahre auch diverse Positionen im Vorstand und der Verein profitiert noch heute von seiner Jugendarbeit. Eine besondere Freude war es für den Vorsitzenden Norbert Klein das er Fritz Friedlein als Gründungsmitglied ehren durfte. Bei der Gründungsfeier im Sommer 2015 war Fritz Friedlein verhindert. Umso erfreulicher war es das er Ehrung im Rahmen der Jahreshauptversammlung kommen konnte. Norbert Klein übereichte den Jubilaren eine Urkunde und ein Präsent und bedankte sich für die Treue zum Verein.
Sportlich unterwegs
 
Die Velo-Freunde sind eher Breitensportlich unterwegs aber dennoch beteiligen sich immer wieder Mitglieder bei anspruchsvollen Radsportveranstaltungen.
Bereits Ende Februar /Anfang März 2015 nahm Tilmann Schwab am anderen Ende der Welt, in
Neuseeland an der „Trans Newzealand Enduro 2015“ teil. Am vierten Tag auf dem 5. Platz liegend musste er Verletzungsbedingt einen Gang zurückzuschalten. Im Endeffekt waren ihm Gesundheit und die Aussicht auf weitere Touren wichtiger als der 5. Platz.
 
Im August war Rudi Weimer in Hamburg bei den Vattenfall Cyclassics mit dem Rennrad unterwegs.
Über 155 km war er 35. in seiner Altersklasse und erreichte in 4:32 Stunden das Ziel mit einer
beachtlichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 35 km/h.
 
Samuel Kern war in der Juniorenklasse mit dem Mountainbike unterwegs. Er gewann im Mai in
Siedelsbrunn den 1. und den Endlauf im September in Rodheim-Bieber der Rossbacher Bike
Challenge. Weitere gute Platzierungen in dieser Rennserie brachten ihm in der Gesamtwertung den ersten Platz bei den Junioren ein. Bei den deutschen Meisterschaften im Juni in Saalhausen belegte er einen beachtlichen 36. Platz.
 
Auch Peter Zuffinger beteiligte sich an diversen Mountain Bike-Rennen wie „Willinger Radmarathon“,
„12 Stunden Rennen“ in Külsheim als Einzelfahrer, „Keilerbike Marathon“ in Wombach und dem
international besetzten Etappenrennen „Trans Schwarzwald“. Er finishte in allen Veranstaltungen und erreichte beachtliche Platzierungen.
 
Ausblick für 2016
 
Bereits Ende 2015 trafen sich die Velofreunde zu Vereinsabenden im Vereinsraum am Reinhardshof.
Dies wird auch weiter fortgeführt da die Resonanz bisher hervorragen war. Um den Verein für
Jugendliche attraktiver zu machen wurde beschlossen den Jugendbeitrag auf einen Euro festzusetzen.
Des Weiteren hat sich Jugendwart Julian Hecht bereit erklärt
einen Trainerschein zu machen um
künftig ein Qualifizierteres Training mit der Jugend durchzuführen.
 
2016 werden sich die Wertheimer Velo-Freunde wieder an den wesentlichen Veranstaltungen in der Region beteiligen. Auch ein Training im Bikepark Geißkopf ist geplant. Ebenso steht wieder die Wertheimer Mountain Bike Tour für den 11. September auf dem Programm.
Die Termine können im Internet unter
www.velofreunde.de
eingesehen werden.
Abschließend bedankten sich der erste und zweite Vorsitzende bei Walter Schwab für die Langjährige Vorstandsarbeit und überreichten ihm ein Präsent.
 

Hier finden Sie uns

Vereinsraum

Velo Freunde 1990
Wertheim e.V.
Willy-Brandt-Str. 7
97877 Wertheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 160 26 93 133

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die Velo-Freunde bei Face-Book

Ihr müsst kein Member bei Face Book sein um die Seite anzusehen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Velo-Freunde 1990 Wertheim e.V.